Bewertung der Bachelor/Master Arbeit

Bewertung der Arbeit (40%):

Vollständigkeit, wissenschaftliche Richtigkeit:

  • Der Forschungsumfang wurde genau dargestellt.
  • Die Ziele der Arbeit sind klar formuliert.
  • Die im Forschungsumfang und in den Zielen enthaltenen Forschungsfragen und Hypothesen gehen aus der Arbeit hervor.

Bewertung des schriftlichen Berichts (40%):

Inhalt und Struktur:

  • Das Erscheinungsbild der Arbeit ist angemessen.
  • Die Arbeit enthält keine groben grammatikalischen oder Rechtschreibfehler, die das Lesen erschweren.
  • Die Arbeit ist in einem kohärenten, formalen Stil verfasst.
  • Die Arbeit ist ein gut organisiert und zusammenhängend.

Fähigkeit zur selbständigen Arbeit (20%):

  • Werden eigene Lösungen oder Lösungsstrategien gefunden?
  • Werden eigene Entscheidungen getroffen?
  • Werden Informationen unabhängig erfasst?
  • Werden eigene Vorschläge für den Ansatz gemacht?
  • Identifiziert sich der Student mit den Aufgaben?
  • Kann ein Interesse an der Arbeit festgestellt werden?