anticache

Reimar Lenz erhält Technik-Oscar

13.01.2010


Reimar Lenz, außerplanmäßiger Professor und Lehrbeauftragter des LNT, erhält am 20. Februar 2010 in Beverly Hills gemeinsam mit den Arri-Mitarbeitern Michael Cieslinski und Bernd Brauner einen der begehrten Technik-Oscars für die Entwicklung des Arriscan-Filmscanners, der analoges Bildmaterial in digitale Daten wandelt. Der Scanner wurde vor sechs Jahren auf dem Markt eingeführt und basiert auf einem Patent des damaligen LNT-Habilitanten Reimar Lenz aus dem Jahr 1986. Wir gratulieren herzlich.